BERUFSPROFILING junior

Preis pro Durchführung:

7,50 €

Inhalte:

  • Rückmeldung: 8 Dimensionen
  • Durchführungsdauer: 35 Minuten
Sie sind hier: Startseite >Testbatterien > BERUFSPROFILING junior

Testbatterie
BERUFSPROFILING junior

Merkmale

Bei genauer Betrachtung ist der Arbeitsmarkt deutlich vielseitiger als man ahnt. Das stellen insbesondere Schüler fest, die sich mit der Frage beschäftigen, welchen Ausbildungsberuf sie ergreifen sollen. Guter Rat ist hier selten, meistens aber teuer. Gleichzeitig wird guter Rat immer wichtiger, da sich der Ausbildungsmarkt von einem Anbieter- hin zu einem Nachfragemarkt wandelt. In vielen Berufsbildern gibt es schon heute zu wenige Bewerber und diese haben die Qual der Wahl, wollen sie doch vor allem eines: Einen Beruf, der langfristig Freude bereitet.

Bei angehenden Studenten ist die Situation eine andere, das Problem aber das gleiche: Mit der Wahl einer Studienrichtung legt man sich darauf fest. Die spätere Feststellung, dass die Wahl nicht die richtige war, ist zwar selten unumkehrbar, kostet aber immer Zeit und Geld oder Rentenansprüche. Daher gilt gerade beim Einstieg in das Berufsleben, dass die Wahl auf einer fundierten Grundlage getroffen werden sollte. Die Testbatterie BERUFSPROFILING ist eine solche Grundlage. In einer guten halben Stunde wird geprüft, in welchem Beruf oder Studium die persönlichen Stärken erfolgreich eingesetzt werden können. Diese werden anschließend im Rahmen des Ergebnisberichts zusammen mit der detaillierten Beschreibung der persönlichen Stärken und Schwächen dargestellt.

Das zeigt: Guter Rat muss nicht immer teuer sein.



Ergebnisrückmeldung

Zusätzlich zu den o.g. Dimensionen beinhaltet die Ergebisrückmeldung auch konkrete Berufsvorschläge zu den persönlichen Interessenschwerpunkten.

Die Ergebnisrückmeldung erfolgt in Form eines PDF-Dokuments, das wahlweise abgerufen oder automatisiert zugestellt wird. 

Hier können Sie eine exemplarische Ergebnisrückmeldung einsehen .

Zielgruppe

BERUFSPROFILING junior richtet sich an Berufseinsteiger und angehende Studenten. Im Gegensatz zu den eignungsbasierten Testangeboten, die im Rahmen der Personalauswahl und -entwicklung zum Einsatz kommen, erfolgt die Ergebnisrückmeldung zu den Berufen neigungsbasiert. Sie orientiert sich an den Interessen der Teilnehmer und berücksichtigt somit, dass der Einsatzschwerpunkt die Berufsorientierung ist. Dies spiegelt sich auch in den hinterlegten Vergleichsnormen wieder, die aus dem Berufsberatungskontext stammen. 

Der Einsatz von BERUFSPROFILING junior empfiehlt sich insbesondere für Schüler in Vorabgangsklassen. Soll die Berufswahl durch ein entsprechendes Praktikum später verifiziert werden, kann der Einsatz ab 13 Jahren erfolgen. Im Rahmen der Personalauswahl empfiehlt sich grundsätzlich der Einsatz eines für diesen Zweck zusammengestellten Tests wie z.B. AZUBI ONLINE basic oder AZUBI ONLINE komplex.